Der Diplomlehrgang „Train the Trainer“ ist eine berufsbegleitende Ausbildung in Innsbruck. Sie sind nach dem Abschluss bestens gerüstet um als TrainerIn in der Aus- und Weiterbildung, in Bildungs- und Beratungskontexten, sowie als Teamleitung tätig zu sein.

Jetzt anmelden & durchstarten! Der nächste Train the Trainer Diplomlehrgang findet im Zeitraum Oktober 2017 bis Juni 2018 statt. Die genauen Termine werden in Kürze bekannt gegeben.
Info-Folder
Lehrgangsinhalte:
Die Trainerausbildung bieten einen breiten Mix aus berufsrelevanten Inhalten, zum Beispiel
  • Ausbau kommunikativer Kompetenzen
  • Erweiterung des methodischen Spektrums für Trainings und Moderationen
  • Professionalisierung der Planung
  • Leiten von Gruppen und Teams
  • Umgang mit Konflikten in Gruppen und Teams
  • überzeugendes und authentisches Präsentieren vor Gruppen
Umfang
  • 8 Präsenzmodule (120 Stunden)
  • Arbeit in Peergroups (12 Stunden)
  • begleitetes Praxistraining bei Bedarf (20 Stunden)
  • Abschlussarbeit in Form eines umsetzbaren Trainingskonzepts (15 Seiten)
  • Fachgespräch mit einer Prüfungskommission
Zertifizierung
Der Lehrgang ist von der WeiterbildungsAkademie Österreich (www.wba.or.at) mit 14,5 ECTS Punkten akkreditiert und entspricht den Qualitätskriterien nach ISO (9001:2008). Somit werden ihre erworbenen Kompetenzen nach allgemeinen Standards anerkannt.
TrainerInnenteam
Das erfahrene und professionelle Trainerinnenteam setzt sich aus TrainerInnen unterschiedlicher Herkunftsberufe zusammen. Alle haben über 10 Jahre Trainingspraxis mit unterschiedlichen Zielgruppen in den Bereichen Wirtschaft, Soziales, Kunst, Recht, Erwachsenenbildung und Psychologie.
Mehr unter Team Trainings Akademie
Besonderheit

Was den Lehrgang zu etwas Besonderem macht:

  • bedarfsorientierte Individuelle Begleitung während des gesamten Lehrganges
  • Vernetzung des TrainerInnenteams hinsichtlich der Gruppen- und TeilnehmerInnenbedürfnisse
  • Lehrgangsleitung als kontinuierliche Ansprechperson
  • speziell konzipiertes Praxismodul, um das Gelernte umzusetzen und konstruktives Feedback zu erhalten
  • Entwicklung eines eigenen Seminarkonzepts als Abschlussarbeit – dieser Prozess wird begleitet durch individuelle Betreuung
  • Reflexion und Erfahrungsaustausch in Peer-Groups
  • ein einstündiges Jobcoaching zur Abklärung der beruflichen Möglichkeiten nach Lehrgangsabschluss
Lehrgangskosten
2000 € Lehrgangskosten, zzgl. 250 € Prüfungsgebühr.

Wir bieten attraktive Rabatte für Studierende, BerufseinsteigerInnen und Arbeitssuchende! Es gelten unsere allg. Geschäftsbedingungen.
Seminarzeiten
Freitag:    14:00 - 21:00 Uhr
Samstag:   09:00 - 16:00 Uhr

Langer Weg 11
6020 Innsbruck
Lehrgangsleitung
Mag. Stephan Gruber-Fischnaller




Icons: http://www.flaticon.com/